Das geht auf’s Ohr: Mit Gabi Hiller und Gregor Bloéb Kilometer sammeln

Wings for Life World Run: Gabi Hiller & Gregor Bloéb im Studio

Bei der 10. Ausgabe des Wings for Life World Runs sorgen Ö3-Wecker-Moderatorin Gabi Hiller und Schauspieler Gregor Bloéb für die Extra-Prise Motivation bei den österreichischen App Run Teilnehmern.


Egal wo ihr am 7. Mai geht, lauft oder rollt, mit der einzigartigen Audio Experience der Wings for Life World Run App kommt ihr auch heuer in den Genuss des einmaligen Spirits und Eventfeelings des globalen Charity-Runs – GEGEN das Catcher Car und FÜR die gute Sache. Mit dem Hörerlebnis, das alle App Runner ausschließlich am Eventtag begleitet, dürft ihr euch neben jeder Menge Information vor allem auf geballte Motivation und Unterhaltung freuen.

Hier gibt es eine Kostprobe unserer beiden Stimmen in der Audio Experience 2023:

Motivatorin

 

Catcher Car

 

„Ich kenne das Gefühl ganz genau, wenn ich eigentlich nicht mehr kann, aber ich dem Catcher Car unbedingt noch ein paar hundert Meter entkommen will“, beschreibt Ö3-Sonnenschein und -Moderatorin Gabi Hiller. Und genau dieses Gefühl hat sie mit ins Tonstudio genommen, als sie gemeinsam mit Schauspieler Gregor Bloéb die neuen Aufnahmen für die Audio Experience zum 10. Wings for Life World Run eingesprochen hat.

„Ich wollte all diese Emotionen und Erfahrungen in meine Motivations-Sprüche reinbringen und den Leuten das Gefühl mitgeben, dass die Stimme hinter der Audio Experience genau weiß, wie es ihnen gerade geht. Und ich weiß, auch wenn die Beine wehgetan haben: Jeder Schritt zählt und durch die Anfeuerungen via App habe ich wirklich noch ein paar Extrameter geschafft.“ Natürlich lässt es sich Gabi Hiller nicht nehmen, heuer auch selbst wieder mitzulaufen. Gemeinsam mit Ö3-Kollege Philipp Hansa wird sie an den Start gehen und im Ö3-Team, virtuell verbunden, mit hunderten motivierten Hörerinnen und Hörern in ganz Österreich ihr Bestes geben. „Ich hoffe, dass unser Ö3-Team auch heuer wieder als größtes Team an den Start geht und dass wir uns gegenseitig motivieren können“, so Teamcaptain Gabi Hiller.

Ö3-Star Gabi Hiller bringt gute Laune in den Wings for Life World Run © Philipp Carl Riedl

Als „Gegenspieler“ von Motivatorin Hiller erweckt der österreichische Schauspieler Gregor Bloéb das virtuelle Catcher Car zum Leben und verleiht ihm mit seinen markigen Sprüchen und unverwechselbarer Stimme seinen ganz eigenen Charakter. „Der Charakter des Catcher Cars ist vielfältig – es kann alle Facetten des Antreibens aus dem Effeff“, sagt Gregor Bloéb und lacht. „Ich bin in meiner Rolle Jäger und Sammler, Feind und Freund des Teilnehmers, weil wir ihn am Ende des Tages irgendwann einholen. Je später desto besser.“

Der Tiroler schlüpft bereits zum vierten Mal in die Rolle des Catcher Cars und unterstützt den Lauf auch abseits des Mikros seit Jahren. „Der Wings for Life World Run ist eine Herzensangelegenheit“, betont er. „Mich verbindet eine enge Freundschaft mit der Familie Kinigadner und auch Anita Gerhardter kenne ich gut. Ich bin immer wieder fasziniert, mit welcher Energie und Entschlossenheit sie und das gesamte Team in ihr Ziel reinstecken, Querschnittslähmung heilbar zu machen.“

Schauspieler Gregor Bloéb leiht dem virtuellen Catcher Car erneut seine Stimme © Philipp Carl Riedl

Seid gespannt, wie Gabi Hiller und Gregor Bloéb am 7. Mai in der Audio Experience zu Höchstleistungen auflaufen und motivieren, und mit welchen Sprüchen die Motivatorin und das Catcher Car euch ein Lachen ins Gesicht zaubern. So viel ist sicher, es wird ein Riesenspaß!

Meldet euch jetzt zum App Run an und ladet euch gleich die Wings for Life World Run App herunter! Neben der Audio Experience erwarten euch weitere coole Feature, die euch schon bei der Vorbereitung auf den 7. Mai unterstützen.

Hier gibt’s die App im Überblick.